Office 365 Enterprise K1

Produktive Werkzeuge für Mitarbeiter an vorderster Front

{EnterpriseK1|price}

Benutzer/Monat

im Jahresabonnement

Preise zzgl. MwSt.

Weitere Details

Einen Überblick über alle enthaltenen Funktionen finden Sie in den detaillierten Beschreibungen der Dienste.

Die wichtigsten Fragen

Wir bieten unseren Kunden einige großartige Neuerungen für Office 365 Enterprise K1, darunter neue produktive Services für Mitarbeiter an vorderster Front. Wir begegnen diesem Mitarbeitertyp in praktisch jeder Branche hinter dem Verkaufstresen oder am Telefon, in der Produktentwicklung oder im operativen Tagesgeschäft. Diese Mitarbeiter prägen das Gesicht und Rückgrat eines Unternehmens. Seit dem 1. April 2017 stehen den Nutzern von Office 365 Enterprise K1 neue Funktionen zur Verfügung, die speziell auf Mitarbeiter an vorderster Front und deren Unternehmen zugeschnitten sind. Sichern Sie sich mit diesem Update einen Mehrwert in den folgenden vier Bereichen: Zeit- und Arbeitsmanagement, Kommunikation und Community, Schulungen und Onboarding sowie Identitäts- und Zugriffsmanagement. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Office 365-Dienstbeschreibung.
Office 365 Enterprise K1 wurde entwickelt, um Mitarbeiter an vorderster Front besser zu verbinden und einzubinden – unternehmensweit und untereinander. Einfach zu handhabende Werkzeuge und Dienste erleichtern die Erstellung, Aktualisierung und Verwaltung von Zeitplänen und Aufgaben, die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team, die Weiterbildung und das Onboarding sowie die schnelle Verbreitung von Firmennews und Ankündigungen.
Office 365 Enterprise K1 ist in denselben Ländern und über dieselben Kanäle erhältlich wie Office 365. Je nach Land kann die Verfügbarkeit von Funktionen eingeschränkt sein, und neue Services sind u. U. nicht in allen Sprachen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Office 365-Dienstbeschreibung.
Ja. Alle aktuellen Kunden haben gemäß den jeweils geltenden Lizenzbedingungen Zugang zu diesen Zusatzdiensten.
Nein. Die neuen Services und Funktionen werden der Lizenzsuite ohne Preisaufschlag hinzugefügt.