Fünf Tipps für erfolgreiche mobile Arbeit von Nick DeMarco


Nick DeMarco ist IT-Chef der Sydell Group, der unter anderen das angesagte The LINE Hotel in Los Angeles mitten im Herzen von Koreatown gehört. Die IT im The LINE ist mit denselben Herausforderungen wie viele andere Hotels konfrontiert: Sie müssen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche auf die nächste Notfallmeldung an der Rezeption vorbereitet sein und sind für den Schutz der Kundendaten verantwortlich, die die "Lebensader" des Hotelbetriebs bilden – all das mit einem Team extrem mobiler Mitarbeiter, die an allen Fronten im Einsatz sind oder extern arbeiten.

Was Nick die Arbeit erschwert, ist die Tatsache, dass The LINE ein hochgelobtes Boutique-Hotel ist und dass sich viele potenzielle Wettbewerber gerne Zugang zu hoteleigenen Dokumenten verschaffen würden, ganz gleich, ob es sich um Designentwürfe oder Budgetpläne handelt. Da das Team im The LINE oft mit externen Lieferanten kooperiert, muss Nick ein Sicherheitskonzept erarbeiten, das Schutz gewährleistet, gleichzeitig aber mobile Mitarbeiter und Teamwork unterstützt.

Mobilgeräte tragen natürlich zur Komplexität eines Sicherheitsmodells bei. Laut einer kürzlich von LinkedIn durchgeführten Studie wissen 35 % der Sicherheitsexperten nicht einmal, ob ihr Netzwerk von mobiler Malware befallen ist. Daher haben wir Nick nach seinen besten Tipps gefragt, wie er für die Datensicherheit bei Teams sorgt, die extern oder mobil arbeiten.

5 Tipps für die erfolgreiche mobile Arbeit von Nick DeMarco:

1. "Schützen Sie Ihren Domänennamen. Erwerben Sie Ihre Domäne, und beauftragen Sie einen vertrauenswürdigen Domänenanbieter mit dem Hosting. Der Webhoster kann unterscheiden, ob Sie die Domäne für informations- oder transaktionsorientierte Anforderungen nutzen."

2. "Wählen Sie die richtige App-Suite. Die Wahl entscheidet über den Erfolg Ihres Unternehmens, insbesondere dann, wenn Sie zukünftig weiter expandieren."

3. "Machen Sie Sicherheit zur Chefsache. Kleinere Unternehmen sind besonders in der Startphase extrem mobil und dynamisch. Darum ist der Schutz mobiler Daten so wichtig. E-Mails und Daten müssen geschützt werden, damit Ihre Kreativideen und Geschäftskommunikation nicht in die Hände von Konkurrenten oder Hackern gelangen, die Ihrem Unternehmen Schaden zufügen."

none

7 Schritte für intelligentes Arbeiten in der Cloud

Entspannt und gleichzeitig besonders effizient arbeiten? Mit cloudbasierten Produktivitätsanwendungen können Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern und Prozesse optimieren.

Kostenloses E-Book lesen

4. "Skizzieren Sie Ihre technischen Anforderungen in einer Roadmap. Wo liegt Ihr Geschäftsfeld? Müssen Sie Zahlenkolonnen addieren, Fotos retuschieren oder neue Designs entwickeln? Ihre Softwareanforderungen richten sich nach Ihrem Geschäftsmodell. Sicherheit, Flexibilität und Verfügbarkeit stehen bei der Wahl von Geschäftsanwendungen jedoch im Vordergrund."

5. "Implementieren Sie eine Speicherstrategie. Nicht zuletzt spielt auch die Datenspeicherung eine wichtige Rolle. Wo werden Ihre Dateien, Bilder, Designs usw. gespeichert? Bevorzugen Sie einen lokalen oder cloudbasierten Speicher? Werden sämtliche Dateien täglich lokal und extern gesichert?"

Fast die Hälfte aller Beschäftigten in den USA arbeitet zumindest teilweise remote, und gerade kleinere Unternehmen – insbesondere Startups – zeichnen sich durch die höchste Mobilität und Dynamik aus. Diese Tipps sollen Ihren mobilen Mitarbeitern helfen, so produktiv und sicher wie möglich zu arbeiten.

Verwandte Produkte

Surface-Laptop, auf dem Word geöffnet ist

Erste Schritte mit Microsoft 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen