Buchung ganz einfach: Die Vorteile der Terminplaner-Software


Unternehmen, die Dienstleistungen nach Vereinbarung anbieten – Friseursalons, Zahnarztpraxen, Beratungsfirmen und Anwaltskanzleien – benötigen eine zuverlässige Methode, um Terminbuchungen zu verwalten. Die richtige Onlinelösung bietet leicht zu bedienende Oberflächen für Kunden und Mitarbeiter und praktische Funktionen, die allen Beteiligten Zeit und Geld sparen. Finden Sie heraus, weshalb eine ausgereifte Software für die Terminplanung Ihre täglichen Geschäftsabläufe erheblich vereinfachen kann.

Komfortable Lösung für Kunden

Eine Onlineterminplanung verleiht Kunden mehr Flexibilität. Sie können jederzeit in Ruhe einen freien Termin suchen, buchen oder problemlos verlegen, falls sie einmal verhindert sein sollten – all das, ohne zum Telefon zu greifen. Außerdem können Kunden Terminvereinbarungen einfach per Mausklick in ihren persönlichen Kalender einfügen oder sich per E-Mail erinnern lassen. In einer Zeit, in der 75 % der Millennials ihr Smartphone lieber zum Texten als zum Telefonieren nutzen, können Sie sicher sein, dass die Onlinebuchung für viele immer attraktiver wird.

Image_SimplifyAppointmentBooking_243x150.jpg

Termine einfach online buchen

Mit Microsoft Bookings können Sie und Ihre Kunden Termine einfach online buchen und verwalten.

E-Book herunterladen

Bedenkt man, dass die Internetnutzung per Smartphone und Tablet diejenige auf Desktop-PCs vor Kurzem erstmals überholt hat, sollten Unternehmen darauf achten, dass eine Terminplanungslösung sowohl auf größeren Bildschirmen als auch auf Mobilgeräten ein optimales Bild abgibt.

Erweiterte Funktionen für Unternehmen

Mitarbeiter sollten ebenfalls von der höheren Flexibilität einer Onlineterminplanung profitieren, beispielsweise wenn sie Termine manuell planen, verschieben, stornieren oder aufgrund gelegentlicher Anrufe oder E-Mails von Kunden anderweitig ändern müssen. Eine gute Buchungssoftware muss allerdings noch mehr leisten. Zusätzliche Funktionen wie Kundenlisten und E-Mail-Integration dürfen auch nicht fehlen. Zusammen bieten sie Unternehmen bzw. Geschäftsinhabern eine einfache Möglichkeit, umfangreiche Mailinglisten zu erstellen (und mit Kunden in Kontakt zu bleiben).

Die Buchungssoftware sollte der Geschäftsführung auch die Möglichkeit geben, Personallisten zu ändern sowie die Leistungen, Preise und Arbeitsstunden festzulegen. Informationen, die sowohl Kunden als auch Mitarbeiter benötigen, sollten auf einfache Weise aktualisiert werden können und für alle einsehbar sein.

Eine geschäftsorientierte App

Forscher haben kürzlich festgestellt, dass Nutzer mobiler Geräte mehrheitlich Apps gegenüber Browsern bevorzugen. Entsprechend gibt es bei einer guten Buchungslösung auch immer eine mobile App, die über dieselbe Funktionalität wie die Webversion verfügt. So können Geschäftsinhaber selbst von unterwegs für reibungslose Betriebsabläufe sorgen.

Es muss nicht kompliziert sein, eine Onlineterminplanung für Ihr Unternehmen aufzusetzen. Eine gute Buchungssoftware kann genauso viel leisten wie eine Individuallösung – vorausgesetzt, sie bietet die Optionen, die Ihren Anforderungen gerecht werden.

Verwandte Produkte

Surface-Laptop, auf dem Word geöffnet ist

Erste Schritte mit Microsoft 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen