Mobilität: Das Echtzeit-Marketing-Erfolgsrezept für Oiselle


"Wer fliegen will, muss abheben." Das ist das Credo von Oiselle, einem im Seattle ansässigen Sportbekleidungshersteller, der Laufmode von Frauen für Frauen anbietet. "Loslassen und abheben – welcher Sportler strebt nicht nach Höchstleistungen? Genau das ist auch die Geschäftsphilosophie von Oiselle. Doch um dahin zu kommen, müssen wir schnell und agil sein." 

Die Marke Oiselle lebt von ihrer Community. Auf der Suche nach inspirierenden Momenten jettet das gut vernetzte Marketingteam um die ganze Welt, um live bei Rennen, Events und Camps dabei zu sein. "Das Wichtigste sind für uns die Geschichten, die die Sportlerinnen erzählen", bekräftigt Murray. "Bisher hat man viel zu wenig von diesen Frauen gehört. Das spornt uns an, diesen großartigen Talenten eine Stimme zu geben." Wir sind zur Stelle, wenn unsere Sportlerinnen als erste die Ziellinie überqueren und uns ihre Geschichte erzählen.

Der Konkurrenz immer ein Stück voraus sein

Die Marke Oiselle lebt von ihrer Community, sodass Agilität bei uns groß geschrieben wird. Realtime-Marketing, Kreativität und Inspiration basieren vor allem darauf, dass wir bei Veranstaltungen und Wettkämpfen überall live vor Ort sind.

Mit gerade einmal 25 Mitarbeitern kann Oiselle nicht die Skalenvorteile größerer Sportbekleidungsanbieter nutzen. Um sich im Wettbewerb zu behaupten, muss Oiselle verstärkt auf Agilität setzen. "Reisen gehört in unserem Geschäft zum Alltag, um live von angesagten Events zu berichten", so Murray. "Regelmäßig ist mindestens ein Mitglied der verschiedenen Teams unterwegs. Unsere Mitarbeiter laufen Rennen, leiten Lauf-Camps, begleiten Sportlerinnen, spüren Markttrends auf und sammeln neue Produktideen."

"Unser Ansporn ist, persönliche Geschichten zu erzählen," bestätigt Murray. "Immer live vor Ort zu sein, spiegelt sich auch in unserem Marketingkonzept wider. Um in die Welt unserer sportbegeisterten Kundinnen und Athletinnen einzutauchen, müssen wir mitten im Geschehen sein und exklusive Geschichten mit der ganzen Welt teilen."

none

Der ultimative Leitfaden für Besprechungen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Besprechungen zu einem echten Erfolg machen.

E-Book lesen

Flexible Lösungen für dynamische Teams

Die Teams von Oiselle setzen auf Technologie am Puls der Zeit, um agil zu bleiben und innovative Chancen zu nutzen. Die zentrale Speicherung und Freigabe von Dateien ist wichtig, damit jeder im Team schnellen Zugriff auf aktuelle Informationen wie in letzter Minute geänderte Produktdaten oder aktuelle Livebilder hat – praktisch jederzeit, überall und von seinem Mobilgerät.

"Bei uns läuft nichts ohne digitale Notizen und gemeinsame elektronische Kalender," so Murray. "Jeder im Team muss wissen, wo der andere ist. Außerdem müssen strategische Dokumente und Notizen zentral verfügbar sein, damit sie von jedem abgerufen und bearbeitet werden können."

Es kommt gar nicht so selten vor, dass eine Hälfte des Teams die Stellung hält, während die andere Hälfte unterwegs ist. Umso wichtiger sind ständig verfügbare Lösungen und Systeme, über die die Teammitglieder in Kontakt bleiben. "Noch während eine Sportveranstaltung läuft, tauschen wir fleißig digitale Notizen aus," betont Murray. "So bleibe ich immer mit den Teammitgliedern in Kontakt, auch wenn sie nicht im Büro sind. Es ist wirklich großartig, dass wir nahtlos an so vielen Orten arbeiten können. Besser könnte es nicht sein."

 Auch Business-E-Mail ist wichtig, wenn Teams über mehrere Zeitzonen hinweg arbeiten und nicht einfach zum Telefon greifen können. "Da fallen mir die olympischen Sommerspiele und die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London ein", erinnert sich Murray. "Die Drähte zwischen der Zentrale in den USA und unserem Team in London glühten vor lauter Eifer, ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Deshalb sind E-Mails ein wichtiger Teil unserer Teamarbeit."

Storytelling – Marketing im digitalen Zeitalter

Aktualität und Schnelligkeit sind die Basis für den Erfolg von Oiselle. So erzählt das Unternehmen authentische Geschichten, die die Fans und die Community noch stärker an die Marke binden. Das funktioniert jedoch nur mit mobilen Lösungen und Prozessen: "Wenn es uns nicht gelingt, Informationen in unserem dezentralen Team schnell auszutauschen, können wir die Community nicht mit exklusiven Einblicken fesseln," so Murray. "Um noch näher ans Geschehen heranzukommen und noch aufregendere Geschichten zu erzählen, können wir nicht innovativ genug sein."

Mobile Arbeit ist für Oiselle der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft. "Um noch erfolgreicher zu werden, müssen wir noch mehr digitale Storyteller für unser Team gewinnen," sagt Murray. "Wir brauchen Mitarbeiter, die mit voller Leidenschaft Geschichten aus dem realen Leben erzählen. In Zukunft werden wir noch mehr Orte bereisen, um unseren Kundinnen noch mehr spannende, aktuelle Geschichten zu bieten." So agil wie Oiselle heute schon ist, besteht kein Zweifel, dass das Unternehmen zu einem steilen Höhenflug ansetzt.

Surface-Laptop, auf dem Word geöffnet ist

Jetzt auf Office 365 umsteigen

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen