Restaurantbesitzerin ist dank mobiler Arbeit immer up to date


Wenn wir an Restaurants denken, kommt uns zuerst das Wort "essen" in den Sinn. Aber Linda Derschang, CEO der Derschang Group, kreiert rund um ihre Restaurants eine Geschichte und Atmosphäre, die den Gästen ein Gourmet-Erlebnis der besonderen Art verspricht. Den Anfang machte Derschang mit einer urigen Schenke in einem kleinen Skiort, wo die Gäste den Tag beim Après-Ski gesellig ausklingen lassen konnten; einem klassisch-gemütlichen Restaurant, welches das Flower-Power-Feeling der 1970er Jahre mit dem orientalischen Zauber Marokkos vereinte; und einer Seemannskneipe im Stil der 1940er Jahre. Aber woher kommen all diese Ideen, die Linda so meisterhaft zum Leben erweckt? Die Inspirationsquelle Nummer 1 ist das Reisen.

"Ich liebe es, mein Team auf Reisen mitzunehmen, um unterwegs kreative Ideen zu sammeln. Wir testen Restaurants, lassen uns bei einem Cocktail von neuen Trends und Ideen inspirieren und entdecken ständig neue Gourmet- und Designkonzepte. Kürzlich waren wir drei Tage in Los Angeles, wo wir jeden Tag sieben bis zehn Restaurants testeten und auf einen Sprung in vielen weiteren Lokalen vorbeischauten."

Wenn Derschang – alleine oder mit ihrem Team auf Reisen ist – steht ihr Business nie still. "Wenn ich privat unterwegs bin, versendet mein E-Mail-Programm eine automatische Abwesenheitsnotiz", so Derschang. "Aber ich schaue trotzdem oft in meine E-Mails, falls einmal etwas Wichtiges sein sollte." Unterwegs strömen laufend neue Ideen auf die kreative Macherin ein, sodass mobile Arbeit eine wichtige Rolle spielt, um immer up to date zu bleiben.

Mobilität in Bestform: Multitasking mit dem Mobilgerät

"Ich finde es großartig, dass ich flexibel an verschiedenen Orten arbeiten kann", betont Derschang.

Um auch unterwegs über alle geschäftlichen Dinge informiert zu bleiben, spielt das Mobilgerät natürlich eine wichtige Rolle. "Ich behalte meine E-Mails immer im Blick, mache mir Notizen und lese Newsfeeds. Wie jeder andere, nutze ich mein Smartphone natürlich auch als Navigationshilfe oder um von unterwegs einen Fitnesskurs zu buchen."

none

Die 6 Typen mobiler Mitarbeiter

Erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Bedürfnisse Ihrer dezentralen Mitarbeiter am besten erfüllen.

Kostenloses E-Book lesen

Natürlich sammelt Derschang mit ihrem Smartphone viele Live-Eindrücke, um über die Restaurantszene auf dem Laufenden zu bleiben. "Ohne mein Smartphone geht gar nichts", bekräftigt Derschang. "Ich mache laufend Fotos von Dingen, die mich inspirieren, um sie mit meinem Team zu teilen, mich später damit zu befassen oder Eindrücke auf Instagram zu posten." Dank des E-Mail-Zugriffs per Smartphone lassen sich inspirierende Momente noch einfacher mit anderen teilen: "Textnachrichten schreibe ich meist spontan. Aber Bilder sammele ich erst einmal, bevor ich sie per E-Mail an eine größere Gruppe schicke." Um innovativ zu bleiben, muss man immer nach neuen und spektakulären Ideen Ausschau halten. "Der Druck im Gastgewerbe nimmt stetig zu. Um erfolgreich zu sein, muss man sich von den vielen Restaurants und Bars abheben."

Flexibel und erfolgreich von anderen Orten arbeiten

Wenn Derschang nicht auf Reisen ist, heißt das nicht, dass sie zu den selben Zeiten arbeitet wie ihre Kollegen. "Auch wenn ich in Seattle bin, trifft man mich nicht unbedingt im Büro an. Daher muss ich immer über verschiedene Kanäle für andere erreichbar sein – entweder per Textnachricht, Telefonanruf (mein liebstes Kommunikationsmittel) oder per E-Mail." Wer häufig fern vom Büro arbeitet, so Derschang, sollte sich eine gute E-Mail-Strategie überlegen. "Ich rufe sehr häufig E-Mails auf meinem Smartphone ab", so Derschang, "warte mit der Antwort jedoch, bis ich wieder am Computer bin – es sei denn, es geht um eine sehr eilige Sache." Erreichbarkeit ist wichtig, um Präsenz zu zeigen. Umso entscheidender ist es, mobiler zu werden, wie wir aus dieser Erfolgsstory lernen.

Ob Seemannskneipe, Après-Ski, gemütliche Gaststube oder Gourmet-Events in der Nachbarschaft, die Visionen von Linda sind immer am Puls der Zeit. Ihr Erfolgsrezept beruht darauf, die Gäste mit einem besonderen Flair zu verzaubern. Dank flexibler, mobiler Strategien lassen sich praktisch überall neue Inspirationen finden wie uns diese Erfolgsstory zeigt. Man darf gespannt sein, mit welcher Idee Linda uns als Nächstes überrascht.

Verwandte Produkte

Surface-Laptop, auf dem Word geöffnet ist

Erste Schritte mit Microsoft 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen