Unterstützen Sie Ihr verteiltes Team bei der Zusammenarbeit


rich heading alt

Wenn Sie vermuten, dass Telearbeit ihren bisherigen Höchststand erreicht hat, liegen Sie genau richtig. Laut einer Studie der Finanznachrichtenagentur Bloomberg "bieten heute 60 Prozent der US-Unternehmen Remote Work-Modelle an – ein gewaltiger Sprung gegenüber 20 Prozent im Jahr 1996". Und auch Länder wie Indien, Indonesien und Mexiko folgen diesem Trend. Da liegt es nahe, dass auch Sie bereits auf Fernarbeit setzen oder zumindest mit dem Gedanken spielen. Die Führung (und das Arbeiten) in einem virtuellen Team unterliegt besonderen Gesetzmäßigkeiten und setzt auf allen Seiten sehr viel Vertrauen voraus.

Eine Frau, die auf einer Couch sitzt und an einem Tablet arbeitet

Die 6 Typen mobiler Mitarbeiter

Erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Bedürfnisse Ihrer dezentralen Mitarbeiter am besten erfüllen.

Kostenloses E-Book lesen

Für Manager virtueller Teams ist Vertrauen die größte Herausforderung, da sie sich ganz auf ihr "Gefühl" verlassen müssen. Effiziente Führungsinstrumente und vielseitige Technologien für die mobile Arbeit können jedoch helfen, Beziehungen mit Kollegen und unterstellten Mitarbeitern zu stärken. So schaffen Sie ein Klima, das von guten Arbeitsbeziehungen, Respekt und gegenseitigem Vertrauen geprägt ist. Vier effiziente Werkzeuge für die Führung verteilter Teams:

  • Videoanrufe: E-Mail sind eine bewährte Methode, um Projekteinformationen auszutauschen und als Referenz abzulegen oder um Kurznotizen für ein Meeting zu versenden. Aber um gemeinsam Ideen zu sammeln, Zielgespräche mit Mitarbeitern zu führen oder überzeugender aufzutreten, kommt man an persönlichen Videounterhaltungen nicht vorbei. Von Angesicht zu Angesicht ist es leichter, Persönlichkeit und Stimmung zum Ausdruck zu bringen und Zwischentöne und Betonungen wahrzunehmen. So können Mitarbeiter Ideen einfacher austauschen, fokussierte Gespräche führen und ihre Meinung besser vertreten.
  • Chats: Im Vergleich zur klassischen Büroumgebung mangelt es virtuellen Teams manchmal an kommunikativer Spontaneität. Aber Chats können die zwanglosen, informellen Gespräche ersetzen, die üblicherweise in der Teeküche stattfinden. Und das Beste daran: In den meisten Chatanwendungen können Sie Ihre Idee mehreren Personen gleichzeitig präsentieren und Ihre Aufgabenliste schneller durcharbeiten.
  • Gemeinsame Arbeitsbereiche: Ob Sie ein weltweites Team führen oder für eine Handvoll Mitarbeiter vor Ort zuständig sind, im Team lässt sich Vieles leichter erledigen – Präsentationen, Kundenaufträge oder interne Dokumente und Prozesse. Wenn Sie per E-Mail kommunizieren, müssen Sie akribisch aufpassen, dass Sie Dateiversionen nicht durcheinander bringen. Eine wesentlich einfachere Lösung bieten gemeinsame Arbeitsbereiche. Wenn alle Teammitglieder in Echtzeit an denselben Dateien arbeiten und die Arbeit der Kollegen verfolgen können, lassen sich Dokumente im Handumdrehen ohne Versionskonflikte erstellen.
  • Virtuelle Aufgabenlisten für Ihr Team: Wenn Sie in einem virtuellen Team über mehrere Zeitzonen hinweg zusammenarbeiten, kann es eine ziemliche Herausforderung sein, das ganze Projektteam auf demselben Stand zu halten. Virtuelle Aufgabenlisten sind sehr hilfreich, damit Ihr Team (oder einzelne Mitglieder) alle Aufgaben und den Status stets im Blick haben. So können Sie die Arbeit noch einfacher teilen und/oder jeden einbeziehen. In einigen Anwendungen kann man sogar Dateien an Aufgaben anfügen, Dokumente gemeinsam bearbeiten, Notizen austauschen oder Unterhaltungen führen, ohne eine weitere Anwendung zu öffnen. Damit steht einer guten Zusammenarbeit nichts mehr im Weg – ohne die endlose Abstimmung von Terminen.

Jeder Manager globaler und/oder virtueller Teams weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig die Koordination räumlich verteilter Mitarbeiter sein kann. Aber mit der richtigen Technologie sind Sie bestens vorbereitet auf die Zukunft der Telearbeit und können nahtlos im Team arbeiten, schnell persönliche Beziehungen knüpfen und Projekte erfolgreich umsetzen. Die Technologie ist bereits da, Sie müssen nur noch die richtige Lösung für Ihr Team und Ihr Unternehmen finden.

Verwandte Produkte

Ein Surface Laptop, auf dem Word angezeigt wird

Erste Schritte mit Office 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge für eine bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten können.

Jetzt kaufen

Verwandte Artikel

Zusammenarbeit neu definiert – Remote arbeiten im Team
Weiterlesen
Barrieren abbauen – Werkzeuge für gute Zusammenarbeit und Kommunikation im Team
Weiterlesen
Work from Home – Arbeiten von zuhause bietet viele Vorteile
Weiterlesen
Entspannt von zuhause arbeiten – 5 Tipps der Cupcake Royale-Gründerin Jody Hall
Weiterlesen