Qualifizierte Mitarbeiter gewinnen und binden


Wenn auch Sie Schwierigkeiten haben, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten, sind Sie nicht allein. Das Problem betrifft weltweit viele Unternehmen. In Deutschland sehen "60 Prozent der Unternehmen im Fachkräftemangel eine der größten Herausforderungen". Und eine 2017 durchgeführte US-Studie belegt, dass "in den MINT-Berufen rund drei Millionen Fachkräfte fehlen".

Unternehmen jeder Größe tun sich schwer mit der Suche nach Fachkräften. Fakt ist jedoch, dass sich Großkonzerne leistungsfähige, innovative Lösungen für die Personalbeschaffung eher leisten können als kleine und mittelständische Unternehmen. Gerade kleinere Unternehmen müssen deshalb neue Wege gehen, um sich von der Konkurrenz abzusetzen und Facharbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten. Auf diese Weise finden sie auch Zugang zu hochtalentierten Mitarbeitern. Es gibt keine Standardlösung für alle Unternehmen. Doch mit den folgenden Tipps können kleine und mittelständische Betriebe den Fachkräftemangel in den Griff bekommen.

Moderne Technologien nutzen

Ob im selben Büro oder über große Distanzen hinweg, mithilfe von Onlinetechnologien kann Ihr Team nahtlos zusammenarbeiten. Onlinelösungen sind nicht nur produktiver, sondern sorgen auch dafür, dass wichtige Anwendungen, Dateien und Informationen sofort zur Hand sind. Ihr Team wird flexibler und kann gleichzeitig (und in Echtzeit) an Dateien arbeiten – im Büro, vom Homeoffice, von unterwegs oder schnell zwischen zwei Kundenterminen. Aber auch in Sachen Personalbeschaffung sind Sie mit cloudbasierten Lösungen (und einer effektiven Strategie für Telearbeit) gut aufgestellt. Beispielsweise können Sie Talente außerhalb Ihrer sonst üblichen Reichweite ansprechen, um den passenden Kandidaten für eine Stelle zu finden.

none

Digitale Transformation: Schritt 1 – produktive Mitarbeiter

Bei der Planung ihrer digitalen Strategie dürfen Unternehmen personelle Faktoren nicht außer Acht lassen.

E-BOOK LESEN

Die Anwendungen decken von Routineaufgaben über Chatkommunikation viele Bereiche ab. Damit können sich Mitarbeiter über große Entfernungen vernetzen, gemeinsam Ideen sammeln und Probleme in Echtzeit beheben – all dies nahtlos in einem virtuellen Team. Das ist aber noch lange nicht alles. Zusätzlich können Sie Gruppenchats führen, Meetings streamen und Videos posten, um eine starke Unternehmenskultur und Telearbeit in einer Umgebung zu vereinen.

Obwohl weltweit Millionen von Menschen zumindest zeitweise in Telearbeit beschäftigt sind, gilt dieses Arbeitsmodell oft als Luxus. Dabei können gerade Teamlösungen helfen, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Personal online beschaffen

Die Online-Personalbeschaffung kann die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern erheblich erleichtern. Aber ohne eine ausreichende Onlinepräsenz dürfte es schwierig sein, die richtigen Kandidaten zu erreichen. Bauen Sie eine weitreichende Social-Media-Präsenz auf, um Ihre Marke und Vorzüge wie eine starke Unternehmenskultur, flexible Arbeitsoptionen und ein modernes Technologieumfeld in Szene zu setzen. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen per Bild, Video oder Text. Teilen Sie Videointerviews mit Ihren Mitarbeitern, um Ihr Unternehmen über die Bürogrenzen hinaus bekannt zu machen, und stellen Sie die Erfolge Ihres Teams in den Mittelpunkt. So erhalten potenzielle Mitarbeiter ein realistisches Bild davon, was sie in Ihrem Unternehmen erwartet.

Nutzen Sie eine auf Ihre Marke zugeschnittene Social-Media-Website, um interessierte oder qualifizierte Bewerber mit Stellenangeboten gezielt anzusprechen. Und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, offene Stellen im Bekanntenkreis publik zu machen. Schließlich sind zufriedene Mitarbeiter die beste Werbung für Ihr Unternehmen.

Mitarbeiterentwicklung fördern

Weiterbildung ist der Schlüssel, um talentierte Mitarbeiter zu binden. Auch in einer virtuellen Umgebung können Sie die Talente Ihrer Mitarbeiter stärken – mit einer Chatumgebung und einem breiten Angebot von Onlinelösungen. Unterstützen Sie interne Mentoring-Programme per Chat, E-Mail, Videochat und Telefon. Oder streamen Sie Webinare, um Ihrem Team neue Fertigkeiten zu vermitteln.

Wenn sich Beschäftigte auf eigenen Wunsch oder aus betrieblichen Gründen weiterbilden wollen (oder müssen), dann ermöglichen Sie ihnen die Teilnahme an einer Konferenz oder einem Seminar. So bleiben Ihre Mitarbeiter immer am Puls der Zeit und fühlen sich im Unternehmen geschätzt.

Sorgen Sie mit einer positiven Unternehmenskultur für gesundes Wachstum. Ein ausgewogenes, produktives Arbeitsumfeld macht es zudem leichter, talentierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Um online passendes Personal zu finden, benötigen Sie die richtige Business-Technologie und eine ansprechende Unternehmenskultur. Kommunizieren Sie über die sozialen Medien, was Ihr Unternehmen so besonders macht. All diese Tipps helfen Ihnen, neue Talente zu gewinnen und die schon länger für Sie tätigen Mitarbeiter wertzuschätzen, damit sie Ihrem Unternehmen möglichst lange erhalten bleiben.

Verwandte Produkte

Surface-Laptop, auf dem Word geöffnet ist

Erste Schritte mit Microsoft 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen