Business Intelligence verstehen - Informationsvisualisierung


Die meisten Unternehmen schwimmen förmlich in einem Pool von Daten. Wertvolle Informationen fließen ständig hinein und heraus und rücken damit immer stärker ins Bewusstsein der Unternehmen. Um das Potenzial zu nutzen, bedarf es einer Strategie, mit der sich diese Daten sammeln und sinnvoll nutzen lassen.

Mithilfe von Business Intelligence-Lösungen lassen sich die Daten erfassen, organisieren, analysieren und in geschäftsrelevante Einblicke umwandeln. Diese Strategien helfen effizienten und wettbewerbsorientierten Unternehmen, Rohdaten zu entscheidungsrelevanten Informationen zu verdichten.

none

Digital Storytelling – Ihren Daten Leben einhauchen

Erfahren Sie, wie aus Ihren Daten ansprechende, visuelle Geschichten werden.

Kostenloses E-Book lesen

In diesem Umwandlungsprozess darf ein wichtiger Punkt jedoch nicht übersehen werden: das fundierte Verständnis der Daten. Eines der wichtigsten Instrumente für zielführende Business Intelligence ist die Informationsvisualisierung.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Die Menschheit kennt Visualisierungen seit Hunderten von Jahren. Von Karten über Grafiken bis hin zu Diagrammen nutzen wir visuelle Informationen, um eine Geschichte anschaulicher zu erzählen, als Text es vermag.

Mit dem Technologieboom stieg auch die Menge an Daten. Und wieder ist es Technologie, die uns hilft, immer größere Datenmengen noch schneller zu verarbeiten. Trends, Muster und andere Einblicke, die im Rohtextformat leicht untergehen, lassen sich mit Visualisierungssoftware schnell aufdecken.

Obwohl Berichte und Dashboards durchaus ihre Berechtigung haben, sind Visualisierungen oft die wirkungsvollere Methode, da große Datenmengen auf kleinem Raum komprimiert werden können. Anstatt umfangreiche Datasets ewig zu durchforsten, gelangen Sie mit Visualisierungen schnell und effizient ans Ziel.

Dank des technologischen Fortschritts sind viele Visualisierungsprogramme mit interaktiven Funktionen ausgestattet. Diese Flexibilität ermöglicht eine schnelle Anpassung, um Nutzern Dateneinblicke aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu gewähren. Ohne Visualisierungssoftware dürfte es schwierig sein, in so kurzer Zeit eine ganzheitliche, interaktive Sicht auf Daten zu ermöglichen.

Die Erfolgsformel

Eine große Herausforderung für Business Intelligence ist die Flut an Daten. Damit Visualisierungen zu sicheren Entscheidungen führen, benötigen Sie fundierte Einblicke in Daten. Doch ohne Kontext sind Visualisierungen längst nicht so effektiv.

Die Lösung ist einfach: Lassen Sie die Werkzeuge für sich arbeiten. Solange Sie die richtigen Lösungen verwenden und Ihre BI-Analysten wissen, woher die Daten stammen, für wen sie bestimmt sind und wie sie ausgewertet werden, kommen Sie intelligenten Entscheidungen ein ganzes Stück näher.

Immer mehr Unternehmen entdecken, wie wichtig die Informationsvisualisierung für Business Intelligence ist. Die Zeichen stehen klar auf Erfolg, da hochleistungsfähige Analysewerkzeuge noch schnellere Einblicke in Daten bieten. So können Unternehmen ihre Daten anschaulich präsentieren und zudem in ergebnisorientierte Strategien umwandeln.

Verwandte Produkte

Surface-Laptop, auf dem Word geöffnet ist

Erste Schritte mit Microsoft 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen