Office 365 University

Office 365 University ist ein auf vier Jahre befristetes Abonnement, das Ihnen dabei helfen soll, Ihre Arbeit von praktisch überall aus und auf den Geräten Ihrer Wahl zu erledigen.

Jetzt mit den neuen Office 2016 Anwendungen für PC und Mac.

{O365Uni|price}

für 4 Jahre

Weniger als {O365UniMonth|price} pro Monat

Derzeit nicht verfügbar {O365Uni|available}
Kompatibel mit Windows 7 oder höher. Office 2016 für Mac erfordert Mac OS X 10.10 oder höher. Microsoft-Konto erforderlich.
Möglicherweise sind Sie berechtigt, über Ihre Bildungseinrichtung eine kostenlose Office-Version zu beziehen. Überprüfen Sie Ihre Berechtigung unter www.office.com/getoffice365, bevor Sie Office 365 University erwerben.

Installierbare Office-Anwendungen

Installieren Sie die Versionen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen – Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher, Access. Klicken Sie auf die QuickInfo, um mehr über die Verfügbarkeit von Publisher, Access und weitere Details zu erfahren.

Jetzt mit den neuen Office 2016 Anwendungen für PC und Mac.

Office auf Desktops, Tablets und Smartphones

Installieren Sie die vertraute Office-Oberfläche auf bis zu zwei PCs, Macs oder Tablets und zwei Smartphones (einschließlich Windows-, Apple®- und Android™-Geräten). Klicken Sie auf die QuickInfo, um mehr über kompatible Geräte zu erfahren.

Zusätzliche Vorteile eines Abonnements

1 TB OneDrive-Cloudspeicher sowie monatlich 60 Skype-Gesprächsminuten für Anrufe ins Festnetz und in Mobilfunknetze. Klicken Sie auf die QuickInfo, um mehr über Skype-Anrufe zu erfahren.

Office 365 University enthält:

Installierbare Office-Anwendungen

Mit diesem Angebot verfügen Sie immer über die neuesten installierten Vollversionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access und können Ihre Ideen so erfassen, wie es für Sie am bequemsten ist – mit der Tastatur, dem Stift oder dem Touchscreen.

Office auf Desktops, Tablets und Smartphones

Installieren Sie die vertraute Office-Oberfläche auf bis zu zwei PCs, Macs oder Tablets und zwei Smartphones (einschließlich Windows-, Apple®- und Android™-Geräten).

Verfügbarkeit und Funktionsumfang von Anwendungen sind je nach Plattform und Gerät unterschiedlich.

PC: Office 2016-Versionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access. Windows 7 oder höher erforderlich.

Mac: Office 2016-Versionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook. Office 2016 für Mac erfordert Mac OS X 10.10 oder höher.

Windows Tablet: Office 2016-Versionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access. Windows 8 oder höher erforderlich. Die Office Mobile-Apps (Word, Excel, PowerPoint und OneNote) erfordern Windows 10.

Windows Phone: Die Office Mobile-Apps (Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook-Mail und Outlook-Kalender) erfordern Windows 10.

iOS: Office für iPad® und iPhone® erfordert iOS 8.0 oder höher. Office für iPad Pro® erfordert iOS 9.0 oder höher.

Android: Office für Android™ kann auf Tablets und Smartphones installiert werden, die folgende Kriterien erfüllen: Android KitKat 4.4 oder eine spätere Version; ARM-basierter oder Intel x86-Prozessor.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.office.com/information.

Von praktisch überall aus zugreifen

Sie erhalten 1 TB OneDrive-Cloudspeicher für Dokumente, Fotos und Videos, damit Sie sie von praktisch überall aus und auf allen Geräten bearbeiten und freigeben können.

In Verbindung bleiben mit Skype

Bleiben Sie mit Freunden und Familienmitgliedern überall auf der Welt in Kontakt – mit 60 Skype-Gesprächsminuten pro Monat. Verwenden Sie Ihre Skype-Gesprächsminuten für Anrufe in Mobilfunk- und Festnetze von jedem Gerät aus, auf dem Skype installiert ist, ganz gleich, ob auf dem Mobiltelefon, dem Tablet, dem Fernseher oder einem anderen Gerät. Klicken Sie auf die QuickInfo, um mehr über die Voraussetzungen und Einschränkungen für Skype zu erfahren.

Immer auf dem neuesten Stand

Mit einem aktiven Office 365 University-Abonnement müssen Sie sich keine Gedanken über Upgrades von Office machen, da Sie immer über die aktuellen Office-Anwendungen, -Funktionen und -Dienste verfügen.

Microsoft-Support

Als Abonnent von Office 365 können Sie jederzeit Hilfe von durch Microsoft geschulte Experten in Anspruch nehmen, per Telefon oder Chat und ohne Zusatzkosten.

Wer ist anspruchsberechtigt?

Office 365 University ist für Voll- oder Teilzeitstudierende, Lehrkräfte und Mitarbeiter von berechtigten, staatlich anerkannten Hochschulen erhältlich. Ehemalige Angehörige dieser Institutionen sind nicht berechtigt.

Zu den qualifizierten, staatlich anerkannten Hochschulen gehören Universitäten, technische Hochschulen und andere Einrichtungen, wie Fachhochschulen und Berufsfachschulen, die akademische Grade oder berufliche Zertifizierungen vergeben. Einschränkungen können je nach Land verschieden sein. Finden Sie heraus, ob Sie anspruchsberechtigt sind.

Häufig gestellte Fragen

Alle anzeigen

Mit den Office 365-Abonnementplänen erhalten Sie installierbare Vollversionen der Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access (Publisher und Access sind nur für PC erhältlich). Sie können Office 365 auf mehreren Geräten wie PCs, Macs, Android-Tablets, Android-Smartphones, iPad und iPhone installieren. Darüber hinaus erhalten Sie mit Office 365 Dienste wie Onlinespeicher auf OneDrive und Skype-Gesprächsminuten für die private Nutzung. Mit einem aktiven Office 365-Abonnement verfügen Sie immer über die neuesten Versionen der Office-Anwendungen. Weitere Informationen zu Office 365

Office als Dauerlizenz (einmaliger Kauf) enthält Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint für die Nutzung auf einem einzelnen PC oder Mac. Die Anwendungen werden nicht automatisch aktualisiert. Um die neuesten Versionen zu erhalten, müssen Sie Office erneut kaufen, wenn neue Versionen verfügbar werden. Die zurzeit verfügbaren aktuellen Versionen für den Einzelkauf sind Office 2016 für Windows und Mac. Zu den älteren Versionen gehören Office 2013, Office 2011 für Mac, Office 2010, Office 2007, Office 2008 für Mac und Office 2004 für Mac. Office 2010 und Office 2007 sind mit Windows 8.1 und älteren Versionen kompatibel. Office im Einzelkauf enthält keinen der Dienste, die in Office 365 enthalten sind. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen Office 365 und Office 2016.

Die aktuelle Office-Version unterstützt PCs mit Windows 7 oder höher und Macs mit Mac OS X 10.10 oder höher für Office 2016 auf dem Mac. Weitere Informationen, einschließlich der Anforderungen für iPad® und Android™-Tablets, finden Sie in den vollständigen Systemanforderungen.

Nutzer von Office 2007, Office für Mac 2008, Office 2010, Office für Mac 2011, Office 365, Office 2013 und Office 2016 können Ihre Dokumente ohne weiteren Aufwand öffnen. Kunden, die frühere Versionen von Office verwenden, müssen möglicherweise ein Compatibility Pack herunterladen und installieren.

Ja. Von Ihnen erstellte Dokumente bleiben vollständig in Ihrem Besitz. Sie können die Dokumente online auf OneDrive oder lokal auf Ihrem PC oder Mac speichern.

Vorgehensweise bei einer Kündigung Ihres Abonnements.

Zum Installieren und Aktivieren der neuesten Versionen von Office-Suites und aller Office 365-Abonnementpläne ist ein Internetzugang erforderlich. Bei Office 365-Plänen wird der Internetzugang auch benötigt, um Ihr Abonnementkonto zu verwalten, z. B. zum Installieren von Office auf anderen PCs oder zum Ändern der Abrechnungsoptionen. Auch für den Zugriff auf Dokumente, die in OneDrive gespeichert sind, ist ein Internetzugang erforderlich, es sei denn, Sie haben die OneDrive-Desktop-App installiert. Sie sollten darüber hinaus auch regelmäßig die Verbindung mit dem Internet herstellen, um Ihre Office-Version auf dem neuesten Stand zu halten und die Vorteile der automatischen Upgrades zu nutzen. Wenn Sie sich nicht mindestens alle 39 Tage mit dem Internet verbinden, wechseln Ihre Anwendungen in den Modus mit eingeschränkter Funktionalität. Sie können Ihre Dokumente zwar anzeigen oder drucken, jedoch nicht bearbeiten und keine neuen Dokumente erstellen. Um Ihre Office-Anwendungen wieder zu aktivieren, stellen Sie einfach eine Verbindung mit dem Internet her. Für die Verwendung der Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint ist kein Internetzugang erforderlich, da die Anwendungen lokal auf Ihrem Computer installiert sind.

Sie können Anrufe in folgende Länder/Regionen tätigen:
  • Festnetz und Mobilfunk: China, Guam, Hongkong (SAR), Japan, Kanada, Puerto Rico, Singapur, Thailand und Vereinigte Staaten
  • Nur Festnetz: Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Guadeloupe, Indonesien (Jakarta), Irland, Island, Israel, Italien, Kolumbien (außer Lex), Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Marokko, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Panama, Paraguay, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Venezuela und Vereinigtes Königreich
Skype-Gesprächsminuten sind in folgenden Ländern nicht in Office 365 enthalten: Ägypten, Algerien, Bahrain, Indien, Katar, Korea, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Namibia, Pakistan, Taiwan, Tunesien und Vereinigte Arabische Emirate.
Beachten Sie, dass Sondernummern, gebührenpflichtige und nicht ortsgebundene Nummern nicht von Skype-Gesprächsminuten abgedeckt werden. Außerdem ist es nicht möglich, Notrufe abzusetzen.

Weitere Ressourcen

Alle Optionen vergleichen

Welches Betriebssystem wird auf meinem Computer ausgeführt?

Weitere Informationen

Microsoft-Softwarelizenz­vereinbarung

Weitere Informationen

Mein Office 365-Abonnement verlängern

Weitere Informationen
iTunes, iPhone und iPad sind eingetragene Marken von Apple Inc., in den USA und weiteren Ländern. Android ist eine Marke von Google Inc.